Lass uns nicht über Liebe reden.

Zwei Frauen sitzen stundenlang in der Küche und sprechen über die Liebe, über die Diversität heutiger Beziehungskonzepte, über Exklusivitätsansprüche, über den Ursprung von Monogamie und über den Unterschied von romantischer Beziehung und Freundschaft und alle Grauzonen dazwischen. Es kommen Fragen auf. Wer oder was entscheidet, was ich für Menschen empfinde und weshalb muss man das Verhältnis, das ich mit einer anderen Person habe, immer einer Kategorie zuordnen? Ja, und so sitzen sie da und trinken und plaudern und die Stunden vergehen, ihre Mitmenschen verdrehen die Augen ugentlemen_prefer_blondes_movie_trailer_screenshot_17nd fragen sich: Sind die eigentlich noch ganz dicht, diese Frauen mit ihren Erste-Welt-Problemen?

Weiterlesen